Gründung/Preise

Hier erhalten Sie aktuelle  Details zu  Firmentypen im In-/Ausland . Alle Preise sind Nettopreise.

LTD (Limited / englische GmbH)
Preis ab: 199,00 €
Bedingungen: Limited Niederlassungspaket für Deutschland z.B. für ein Unternehmer mit einem oder mehreren Gesellschaftern / 1 Geschäftsführer, Gesellschaftervertrag, Anmeldung beim Finanzamt, IHK, 1,00 € Eigenkapital reicht – (empfehlenswert 15.000,00 € keine Nachweispflicht ) sofort verfügbar
Finanzamt England: Annual Return – Einreichung des Jahresberichtes
Annual Accounts – Abgabe des Jahresabschlusses
Tax-Return – Abgabe der englischen Körperschaftssteuererklärung. Die monatliche Buchführung mit Bilanz, Bilanz muss jährlich vorgelegt werden.
Steuer England: Sobald der Umsatz der britischen Betriebsstätte 58.000,- GBP übersteigt, muss sie bei HMRC VAT registriert werden.
Finanzamt Deutschland : Mit der Gewerbeanmeldung nach § 14 GewO wird auch gleichzeitig die steuerliche Anzeigepflicht erfüllt, denn die Gewerbebehörde hat das zuständige Finanzamt über den Inhalt der Gewerbeanzeige zu informieren.
Haftung: In Höhe des Eigenkapitals, Voraussetzung: keine Verwaltungs- / Buchführungsfehler
USt.-IDNr. Deutschland: Sie ist der Schlüssel für die Teilnahme am EU-Binnenmarkt und wird auf Antrag, vom Bundesamt für Finanzen vergeben. Die USt-IDNr. dient ausschließlich für Zwecke der umsatzsteuerlichen Abwicklung des Handels zwischen EU-Mitgliedsstaaten und ist Voraussetzung für steuerfreie Lieferungen in diesen Wirtschaftsraum.
Wichtig: Der Niederlassungsleiter vertritt sie nach außen hin selbstständig. Schuldnerin von Verbindlichkeiten ist jedoch immer die juristische Person der Hauptniederlassung. Die Rechtsbeziehungen der Zweigniederlassung mit ihren Kunden unterliegen deutschem Recht, auch wenn für ihre Organisation grundsätzlich das Heimatrecht des ausländischen Unternehmensträgers maßgeblich ist. Anmeldung zum Handelsregister durch den Geschäftsführer über einen Notar. Anmeldung der Limited beim Gewerbeamt der zuständigen Gemeinde (§ 14 GwO). Kosten ca. 20,-€ ; Beantragung einer Steuernummer beim deutschen Finanzamt. Die Besteuerung der Limited erfolgt ausschließlich nach deutschem Recht.
Tätigkeit: mögliche Varianten: alle Arten von Dienstleistungen, An- u. Verkauf, Baugewerbe, Verwaltungs- und Beraterleistung, etc
Frankreich EURL  (Ein Euro / GmbH  )
Preis ab: 690,00 €
Bedingungen: Für einen Einzelunternehmer/1 Gesellschafter/1 Geschäftsführer, Gesellschaftervertrag, Anmeldung beim Finanzamt, IHK, Gericht, ab
1,00 € Eigenkapital – (empfehlenswert 3.000,00 €) blockiert für ca. 8 Wochen
Fiskalität: monatliche Buchführung mit Bilanz, Bilanz muss jährlich vorgelegt werden
Steuer: Körperschaftsteuer mit 35,38 % oder Einkommensteuer
Centre de gestion agrée: Einkommensteuer
Haftung: In Höhe des Eigenkapitals, Voraussetzung: keine Verwaltungs-/Buchführungsfehler
Reisekostenabrechnung: werden kontrolliert, Prüfung jährlich
Tätigkeit: mögliche Variante Dienstleistungen, An- u. Verkauf etc.
SARL (französische GmbH)
Preis ab: 990,00 €
Bedingungen: Mehrere Gesellschafter/Geschäftsführer, Gesellschaftervertrag, Anmeldung beim Finanzamt, IHK, Gericht; ab 1,00 € Eigenkapital – (empfehlenswert 3.000,00 €) blockiert für ca. 8 Wochen
Fiskalität: Buchführung mit Bilanz, Bilanz muss Fiskalität jährlich vorgelegt werden
Steuer: Körperschaftsteuer mit 35,38 % oder Einkommensteuer
Centre de gestion agrée: Ja, wenn Opiton Ekst = 20 % vom Gewinn von Steuer befreit
Haftung: nur in Höhe des Eigenkapitals, Voraussetzung: keine Verwaltungs-/Buchführungsfehler
Sozialabgaben: min. 190,00 €/Monat bis 48 % vom Gewinn + CSG und CRDS, wenn Geschäftsführer nicht angestellt ist, sonst 100 % vom Bruttolohn an Sozialabgaben
Reisekostenabrechnung: werden kontrolliert, Prüfung jährlich
Tätigkeit: z.B. Handel-Handwerk u.s.w.
Agent commercial
Preis ab: 800,00 €
Bedingungen: Handelsagentvertrag, Anmeldung bei Fiskalität
Fiskalität: Monatliche TVA-Erklärung und vereinfachte Buchhaltung
Steuer: Einkommensteuer
Centre de gestion agrée: Ja, Ekst = 20% von Gewinn von Steuer befreit
Haftung: mit dem Gesamtvermögen
Sozialabgaben: min. 190,00 €/Monat. Wenn keine Firma in Deutschland bis 48% von Gewinn, aber ohne CRDS und CSG
Reisekostenabrechnung: Privat- und Firmenvermögen gleich, mehr Freiheit für Reisekostenabrechnung, keine Sozialabgaben
Tätigkeit: Ausschließlich Provisionstätigkeiten
Handelsagent
Preis: 1.400,00 €
Bedingungen: Handelsagentvertrag, Anmeldung bei Fiskalität
Fiskalität: Monatliche TVA-Erklärung und vereinfachte Buchhaltung
Steuer: Einkommensteuer
Centre de gestion agrée: Ja, Ekst = 20% von Gewinn von Steuer befreit
Haftung: mit dem Gesamtvermögen
Sozialabgaben: min. 190,00 €/Monat. Wenn keine Firma in Deutschland bis 48% von Gewinn, aber ohne CRDS und CSG
Reisekostenabrechnung: Privat- und Firmenvermögen gleich, mehr Freiheit für Reisekostenabrechnung, keine Sozialabgaben
Tätigkeit: Ausschließlich Provisionstätigkeiten