» Ergebnisse für Schlagwort: Wohlverhaltensphase

Aktuelles & Newsletter

Hier finden Sie unsere aktuellen Newsletter. Brexit: Folgen für Privatinsolvenz in England  Selbstständigkeit 6 Tipps 2014  Löschungsanspruch-Schufa 2014  Pfändungen in der EU 2012  Schufa-Eintrag – Löschungsanspruch 2014 Verkürzung  Insolvenzverfahren in DE “  18.07.2012 Versagung Urteil in England 14.10.2011 Urteil Köln 820

Insolvenz Frankreich

Welche Vorteile bietet Frankreich bei der Durchführung des Verfahrens? Insolvenzverfahren der üblichen Art, mit Restschuldbefreiung und den damit verbundenen Wohlverhaltensphasen von unterschiedlicher Dauer, gibt es grundsätzlich in jedem EU-Land. In Deutschland ist mit einer Dauer des Verfahrens von gegenwärtig 6-8 Jahren bis zur Erlangung der Restschuldbefreiung / Schuldenerlass zu rechnen. Die Gerichtskosten können vorübergehend gestundet, […]

Insolvenz Deutschland

Insolvenzverfahren mit Restschuldbefreiung vor einem deutschen Gericht Durch das deutsche Insolvenzrecht kann man bettelarm werden. Jahrelang mühsam erarbeitetes Vermögen kann zerschlagen und zum Zerschlagungswert verschleudert werden, der oftmals nur einen Bruchteil des tatsächlichen Vermögens ausmacht. Eine Insolvenz in Deutschland kann bedeuten, dass man mindestens 10 Jahre auf Sozialhilfeniveau lebt und das auch nur unter günstigsten […]

Eigenverantwortung bedeutet, Recht einzufordern!

Insolvenzverfahren in der EU Wenn ein EU-Staatsbürger sich ins Ausland begibt und dort „privat oder geschäftlich“ einem Verfahren zur Insolvenz unterwirft, welches den Regelungen der EU-InsO entspricht, so ist dieses auch im Inland anzuerkennen – Europäischer Ratsbeschluss, Verordnung Nr. 1346/2000. Mit dem Urteil des ausländischen Insolvenzgerichts stellen Sie beim deutschen Amtsgericht den Antrag auf Löschung Ihrer […]